Arbeit 4.0. Zur Entgrenzung der Arbeit

by Schüren Verlag GmbH
Unfortunately sold out.
However, we are already in the process of restocking.
VAT included - FREE Shipping
Schüren Verlag GmbH Arbeit 4.0. Zur Entgrenzung der Arbeit
Schüren Verlag GmbH - Arbeit 4.0. Zur Entgrenzung der Arbeit

Do you like this product? Spread the word!

Description

Arbeit 4.0 - unter diesem Schlagwort wird verstanden, dass Arbeit nicht mehr als ausbeutende Entfremdung erlebt wird, sondern als menschliche Umwelt, die einen (bestenfalls) ‹kreativ› erfüllt oder sich zumindest an den Menschen ‹flexibel› anpasst.. Arbeit wird, obwohl sie immer technischer ist, als ‹humanisiert› und ‹subjektiviert› stilisiert.
Der so verstandene Arbeitsbegriff kann dabei nur interdisziplinär in den Blick genommen werden. Denn schon lange gehört Arbeit nicht nur zum Diskurs der Industrie, sondern schlägt sich in den unterschiedlichsten Disziplinen und Lebensbereichen nieder.
Die Beiträge dieser Ausgabe der Zeitschrift AugenBlick nehmen sich den neuen Begriff der Arbeit unter medienwissenschaftlichen Aspekten vor.

Further information

Illustrations Note:
einige Abb.
Language:
German
Edition:
1. Auflage
Number of Pages:
132
Editor:
Liggieri, Kevin;Liggieri
Ochsner, Beate;Ochsner
Zons, Alexander;Zons
Media Type:
Book
Publisher:
Schüren Verlag GmbH

Master Data

Product Type:
Paperback book
Package Dimensions:
0.212 x 0.148 x 0.016 m; 0.26 kg
GTIN:
09783741002045
DUIN:
P800G57HTJO
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.